Blog single photo

'El Hijo' ist ein Spaghetti-Western-Stealth-Spiel mit Herz-Engadget

El Hijo ist ein isometrisches Stealth-Spiel, in dem der Sechsjährige auf der Suche nach seiner Mutter die Wüste durchquert. Sie ließ ihn zu seinem eigenen Schutz in einem Kloster zurück, nachdem ihr Dorf im Wilden Westen von Gesetzlosen geplündert worden war. El Hijo - spanisch für "Der Sohn" - entschließt sich, den Mönchen zu entkommen. Die einzige Möglichkeit, der Entdeckung zu entgehen, besteht darin, sich an die Schatten zu halten. Es ist ein Puzzlespiel, das als Mechaniker mit Licht und Dunkel spielt und den Jungen auf ein Abenteuer durch den altamerikanischen Westen entführt. El Hijo kehrt das Spaghetti-Western-Genre um, indem er ein Kind in den Mittelpunkt von stellt das Spiel und entfernen Sie alle anstößigen Werkzeuge aus seinem Arsenal. Das Spiel wird voraussichtlich Mitte 2020 auf Xbox One, PlayStation 4, Switch und PC erscheinen. "Stealth ergab absolut Sinn, denn wenn Sie ein Kind in einem sehr gewalttätigen Krieg wie dem Wilden Westen sind, ist dies die einzige Möglichkeit, sich zu bewegen Trotz der Waffenbilder auf dem Cover des Spiels hat El Hijo keine Waffe dabei. Stattdessen ist er mit einer Schleuder, Steinen und ähnlichen Gegenständen ausgestattet, die Gegner ablenken und entwaffnen sollen. "Er ist ein Kind, also schleicht er", sagte Sotiropoulos. Der Junge versteckt sich in Booten und frisch gegrabenen Gräbern, duckt sich unter niedrigen Mauern und schlüpft hinter Vorhänge. Er lenkt die Erwachsenen mit der Schleuder ab und holt unterwegs neues Werkzeug von anderen verlorenen Kindern. Sie geben ihm Spielzeug, wie Stinkbomben und einen Kreisel, der Aufmerksamkeit erregt, und schließlich Feuerwerkskörper, die winzige Explosionen verursachen. Weiterlesen



footer
Top